Burgkapelle Stein

Stein, Gemarkung Lützenreuth, Stadt Gefrees, Landkreis Bayreuth

Als letztes größeres Überbleibsel der fast 700jährigen Burganlage Stein, die sich auf einem kleinen, versteckten Felsvorsprung im Ölschnitztal befand, überdauerte nur die Kemenate die teilweise stürmischen Jahrhunderte und wacht noch immer über das idyllische Tal. Es beherbergt heute die Kapelle St. Michael.

Die Ortschaft Stein liegt nördlich von Bad Berneck am Rande des Fichtelgebirges, auf halber Höhe oberhalb der gleichnamigen Burganlage. Von hier hat man einen schönen Ausblick auf das Tal der Ölschnitz, das zu den reizvollsten Landschaften Oberfrankens zählt.