Kirchenvorstand

Barbara Rieß

Barbara Rieß

Bettina Kieschnick

Bettina Kieschnick

 
Christian Hohlweg

Christian Hohlweg

 
Elke Multhauf

Elke Multhauf

 
Georg Wolf

Georg Wolf

 
Gisela Keil

Gisela Keil

 
Inge Seidel

Inge Seidel

 
Isolde Hoch

Isolde Hoch

 
Karl Hartmann

Karl Hartmann

 
Karlheinz Lauterbach

Karlheinz Lauterbach

 
Marion Wolff

Marion Wolff

 
Nadine Hartmann

Nadine Hartmann

 
Regina Strößenreuther

Regina Strößenreuther

 
Rosi Sperl

Rosi Sperl

 
Sabine Sturm

Sabine Sturm

 
Thomas Knaus

Thomas Knaus

 
Silke Beck

Silke Beck

 
Sonja Opel

Sonja Opel

 
Sonja Regenhold

Sonja Regenhold

 

Stimmen aus dem Kirchenvorstand

"Wenn ich es mir einfach mache, ist es relativ leicht zu sagen: „Ich arbeite für die Kirche, weil ich an Gott glaube“. Damit wären alle Beweggründe meines Engagements bereits beantwortet, aber diese Antwort deckt nicht alles ab. Ich habe schon Momente erlebt, bei denen ich gemerkt habe, jetzt hat mir, bzw. hat uns Gott geholfen. Alles aufzuzählen würde den Rahmen an dieser Stelle sprengen. Wichtig für mich ist, dass ich mich wohl fühle bei dem Gedanken an Gott zu glauben und beim Gebet.

Zu meinen Lebensweisheiten gehört die Erkenntnis, dass mir all die Hilfsbereitschaft widerfährt, die ich selbst bereit bin zu geben. Deshalb werde ich immer versuchen einer Bitte, die an mich heran getragen wird, nachzukommen, so gut ich kann. Schließlich gibt es in noch die historische Burgkapelle in Stein, die zu meinem Hobby, zum Teil meines Lebens geworden ist und wegen der ich neben anderen Gründen konvertiert bin. Allein schon aus diesen Gründen arbeite ich in und für die Kirche.

Aber auch die Arbeit mit den großartigen Menschen, die mir im Kirchenvorstand, in den verschiedensten Einrichtungen der Kirche und im Kreise des Dekanats Bad Berneck seit nunmehr 15 Jahren begegnet sind, machen es mir leicht für diese Sache einzutreten. All diese Erfahrungen und Begegnungen haben mich geerdet und mich mit dieser, meiner Heimat verbunden."

– Georg Wolf (Vertrauensmann des Kirchenvorstandes)

 

"Ich möchte mich gerne für die Gemeinde engagieren, und im Rahmen meiner Fähigkeiten mitgestalten. Damit unsere Kirchengemeinde eine schöne Gemeinschaft aus jüngeren und älteren Menschen ist."

– Silke Beck

 

"Verschiedenste Persönlichkeiten, ein Glaube - mit kreativen Ideen kleine und große Menschen berühren!"

– Sonja Opel

 

"Jung und Alt, jeder soll sich in unserer Gemeinde wohlfühlen und angesprochen werden! Dies mit zu gestalten - deshalb bin ich dabei!"

– Nadine Hartmann

 

"Ich bin im KV, weil Gemeinde und Kirche mit wichtig sind und ich einen Beitrag leisten möchte, dass unsere Kirche als lebendige, menschennahe und offene Kirche Anlaufpunkt für alle Altersgruppen wird."

– Rosi Sperl