Jubelkonfirmation

Jubelkonfirmation feiern wir am Sonntag Exaudi, dem 02.06.2019 in der Dreifaltigkeitskirche in Bad Berneck. Beginn des Gottesdienstes ist um 9.30 Uhr

 

Ein paar Gedanken zum Konfirmationsjubiläum von Dekan Thomas Guba

Heute ist Sonntag, bei mir Sonntag der Jubelkonfirmation. Heute kommen zu uns in den Gottesdienst Menschen, die vor 50 und mehr Jahren ihre Konfirmation gefeiert haben. Das ist immer ein besonderes Fest. Man schaut auf eine lange Lebensspanne zurück, steht kurz vor oder befindet sich schon im Rentenalter. Es geht in einen neuen Lebensabschnitt hinein.

Viele Menschen lassen sich da gerne in die Kirche einladen, um für diesen neuen Lebensabschnitt den Segen Gottes zu empfangen. Und natürlich freut man sich auch alte Bekannte und Freunde zu treffen. Das gehört dazu.

Jubelkonfirmation: An vielen Orten wird dieses Fest in diesen Wochen gefeiert.

Was feiern diese Menschen eigentlich? 50 Jahre gesund überlebt zu haben?

Eine so lange Zeit erfolgreich gewesen zu sein? Mal wieder in die alte Heimat zu kommen und zu sehen, was sich verändert hat? Wahrscheinlich das alles.

Verbunden ist dieser Tag aber nicht nur mit einer Feier. Verbunden ist der Tag vor allem mit Dankbarkeit. Auch mit der Dankbarkeit, dass Gott einen im Leben begleitet hat, bis hierher. Das tut er, er begleitet übrigens Sie auch.Da bin ich mir sicher.

Ihr Thomas Guba, Dekan Bayreuth-Bad Berneck